7. November 2015

Tu Dir was Gutes: Grüner Smoothie mit Mandarine, Traube und Mango

Manchmal gibt es bei mir einfach Tage an denen ich denke "es ist Zeit dass Du deinem Körper mal wieder was gutes tust." Vor allem dann wenn ich feiern gehe, fühle ich am nächsten Tag richtig, wie sehr mein Körper nach einer Riesenportion Obst und Gemüse lächzt. Aus diesem Grund habe ich schon vor einiger Zeit die Grünen Smoothies für mich entdeckt. Einfach Obst und Salat in den Mixer schmeißen geben und los gehts. Bei dieser Variante habe ich den Smoothie außerdem noch mit Mineralwasser aufgegossen, da ich ab und an auch vergesse genügend zu trinken, hilft mir dieser Trick mich besser mit Flüssigkeit zu versorgen.

Auf diesen Post habe ich mich übrigens auch besonders gefreut, weil ich nun endlich mal meine neuen Gläser präsentieren und ausprobieren kann. Ich habe mich sofort in das Design und die Farbe verliebt. Für den Winter lege ich mir vielleicht noch eine Variante mit roten Deckeln und Strohhalmen zu und dann kommt da lecker Kakao rein.. :-)

Nun aber viel Freude mit dem Rezept! <3



Zutaten für zwei Gläser (ca. 800 ml)

70 g grüne Salatblätter
2 Mandarinen
120 g rote Trauben
1/4 Stück Mango 
Mineralwasser nach Belieben / Konsistenz



wie es geht 
Salatblätter waschen und putzen. 
Die Mandarine schälen und in Stücke teilen. 
Von dem Mangostück die Schale entfernen. 
Weintrauben ggf. von den Kernen trennen (ich mixe die Kerne einfach immer mit..).
Alle Zutaten in den Mixer geben, bis eine glatte Konsistenz entsteht. 
Der Smoothie kann nun nach Belieben mit Mineralwasser aufgegossen / verdünnt werden.



Mit vielen lieben Grüßen,
 
Hat Sie das für mich gemacht?


Kommentare:

  1. Hallo, bin zufällig auf deinen Blog gestoßen, weil Frau Bunt deinen fb Eintrag gefällt. Ich bin begeistert und werde den auch bei mir in meinem Blog abspeichern um nichts neues zu verpassen. Auch der Smoothie, könnte ich jetzt gut probieren...besuch mich doch auch....würde mich freuen von dir zu lesen...LG Chrissi http://genussvollkochen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chrissi,

      freue mich sehr, dass es Dir hier so gut gefällt. :-) Vielen lieben Dank für das Kompliment!
      Ich komm gleich mal bei Dir vorbei.

      Löschen