10. Juni 2013

Flammkuchen für entspannte Abende.

Es gibt Tage bzw. Abende an denen ich keine große Lust verspüre aufwendige Rezepte zu kochen.
Sondern dann möchte ich mich einfach nur auf die Couch "lümmeln" und etwas leckeres essen, das schnell geht. Dabei habe ich den Flammkuchen für mich entdeckt. Er lässt sich mit fast allem, was der Kühlschrank hergibt, belegen.




Die Zutaten für zwei hungrige Couch-Lümmler:

1 Flammkuchenteig (Fertigteig aus dem Supermarkt-Kühlregal)
1 Becher Creme fraiche
Salz, Pfeffer
10 Oliven (ohne Stein - grüne oder schwarze Exemplare)
100 g Schinkenspeck, gewürfelt
1/2 rote Paprikaschote
6 Cherrytomaten
125 g Fetakäse
4 Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft


wie es geht:

Den Flammkuchenteig aus der Verpackung holen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech ausrollen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, dann gleichmäßig mit der Creme fraiche bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. 
Die Oliven halbieren. Die Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Cherrytomaten waschen und in gleichgroße Scheiben schneiden.
Den Fetakäse würfeln. 
Oliven, gewürfelten Schinkenspeck, Paprika, Cherrytomaten und den Fetakäse gleichmäßig auf dem Flammkuchenteig verteilen. 




Das Ganze nun auf der mittleren Schiene bei 200 Grad Umluft (Ober- und Unterhitze 220 Grad) für ca. 13-15 Minuten knusprig backen. Wenn der Fetakäse und auch der Flammkuchenteig eine leicht gold-gelbe Farbe haben, könnt ihr ihn aus dem Ofen holen.
Nun noch die Frühlingszwiebeln über den Flammkuchen streuen und das Ganze mit einer Mischung aus einem EL Olivenöl und einem EL Zitronensaft beträufeln. 




Hinweis: Ich backe die Frühlingszwiebeln absichtlich nicht mit, da sie ansonsten ihre Knackigkeit und auch ihre schöne Farbe verlieren. 

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachmachen und wie immer Guten Appetit!



Kommentare:

  1. Oh oh oh klingt das lecker und es sieht vorzüglich aus :-)

    Liebe Grüße
    Lola

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für eure lieben Kommentare! :D

    AntwortenLöschen