7. Juli 2013

Bringt den Gaumen zum staunen: würzig-scharfe Chicken Wings.

Der Sommer ist endlich wieder zurück.
Das ganze Wochenende Sonne, gute Laune, fröhliche Menschen und der Duft von Gegrilltem in meiner Nase.

Vielleicht schmeißt ihr heute Abend auch euren Grill an oder im Laufe der nächsten Tage?

Hierfür habe ich noch ein kleines Rezept für euch - lecker knusprige Chicken Wings in einer scharf-würzigen  Marinade. 
Die Marinade hat übrigens meine bessere Hälfte zubereitet und ich finde, das kann er jetzt öfter mal machen. ; )

Als wir die Chicken Wings probierten, viel uns nur ein Wort dazu ein: "schmagastisch".

Dazu gab es einen bunten Salat mit Fetakäse und Oliven sowie die guten alten Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen.




Zutaten für 6 Chicken Wings (reicht für ca. 2 Personen)
6 Chicken Wings (Hähnchenflügel), ersatzweise 2 Hähnchenkeulen
Für die Marinade:
3 EL Barbecue-Sauce
1 TL scharfe Chillisauce
1 TL Honig
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
Paprikapulver, 
Chillipulver
1 EL Olivenöl

wie es geht:
Die Hähnchenflügel kurz abspülen und trocken tupfen. 
Für die Marinade die Barbecue-Sauce mit der scharfen Chillisauce und dem Honig vermischen.
1 Knoblauchzehe schälen, ganz fein hacken und zur Marinade geben.
Das Ganze nun noch mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Chillipulver würzen und das Olivenöl unterrühren.

Die Hähnchenflügel nun mit der Marinade bepinseln und dann im Ofen (auf einem Backblech) bei 200 Grad für ca. 25-30 Minuten auf der mittleren Schiene garen. Damit es knusprig wird, solltet ihr die letzten 3-5 Minuten der Garzeit die Grillfunktion eures Herdes einstellen. (Dabei die Hähnchenflügel im Blick behalten, damit sie nicht zu schwarz werden.)

Natürlich könnt ihr die Hähnchenflügel auch einfach auf den Grill legen. 

Ich wünsche Guten Appetit!


Kommentare:

  1. Oh das hört sich sooo lecker an :-) Ich hab meine Hähnchenflügel kürzlich mit Honig bepinselt :-) Auch sehr lecker! Aber diese Marinade behalte ich mir im Hinterkopf für demnächst :-)

    Lg von Lola

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab ja neulich auch Wings mariniert. Dein Rezept muss ich mal probieren, solange noch Grillsaison ist. Ist doch besser als die fertig marinierten:) Ps: schmagastisch?

    AntwortenLöschen
  3. Soo... Es ist soweit, ich habs getan :-) Ich hab sie auch ausprobiert!! Lecker, lecker, lecker :-)

    http://gutenahrungmachtgluecklich.blogspot.de/2013/07/hahnchenflugel-die-zweite.html

    Danke für das tolle Rezept!

    Lg Lola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, dass du das Rezept ausprobiert hast! Das freut mich sehr! :) :) :)

      Löschen