21. September 2013

So schmeckt der Herbst: Herbstevent von Kulinarikus und Naschkatzenalarm!



Ob Vorspeise, Hauptspeise, Dessert oder Getränk - Alles kann den Herbst zu etwas Besonderem machen.
Daher laden wir, Kulinarikus & Naschkatzenalarm, euch recht herzlich zu unserem Herbstevent
 "So schmeckt der Herbst" ein. 
Schickt uns eure besten Rezepte bis zum 17. November und mit ein bisschen Glück gewinnt ihr ein kulinarisch-naschkatziges Überraschungspaket

Aber das ist noch nicht alles: Denn jeder Teilnehmer wird mit seinem köstlichen Rezept auf unseren Blogs in einer großen Rezeptesammlung vorgestellt. 

Was ihr jetzt noch tun müsst?

1. Kochen, Backen, Pürieren, Schnipseln und und und...
...
2. Eure Rezepte auf eurem Blog hochladen und unseren Herbstbanner hinzufügen, 
damit auch viele andere Menschen davon erfahren
...
3. Kulinarikus & Naschkatzenalarm ein Däumchen auf Facebook geben
...
4. Und uns eure Rezepte oder eine Verlinkung dazu per E-Mail oder Kommentar hinterlassen. 


Viel Spaß und natürlich einen wunderschönen Herbstanfang wünschen Euch,

Kulinarikus & Naschkatzenalarm



Unser Herbstbanner:


Kommentare:

  1. Eine schöne Sache, da bin ich gern dabei. Liebe Grüße!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns auf deinen Beitrag. <3 :)

      Löschen
    2. hier ist er:) Ich hoffe es geht ok, dass er noch bei 2Herde mit macht., aber es ist einfach mal DAS Herbstrezept!! Darf man eigentlich nur ein Rezept einreichen?
      http://backenmachtfroh.blogspot.de/2013/10/must-try-pfifferlingspate.html

      Löschen
    3. ach ja die Pfifferlingspaste :) Ich hatte dir ja gestern schon geschrieben wie begeistert ich von diesem Rezept bin. :)
      Nein, für das Event kann "lediglich" ein Rezept eingereicht werden. :)

      Löschen
  2. Ich bin dabei und habe eine herbstliche Kürbis-Hackfleisch-Bolognese im Gepäck :)
    http://experimenteausmeinerkueche.blogspot.de/2013/09/bei-uns-gab-es-heute-wieder-kurbis-weil.html
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Yvonne,

      wir freuen uns, dass du teilnimmst :) Vielen Dank schon mal für dieses wunderbare Rezept! :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Kulinarikus :)

    Darf ich trotzdem teilnehmen, wenn ich Punkt 3 nicht möglich ist, aufgrund "ich bin nicht angemeldeeeet" ?

    Liebste Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar! Ist überhaupt kein Problem. :)

      Viele Grüße!

      Löschen
    2. http://gutenahrungmachtgluecklich.blogspot.de/2013/09/kurbis-ketchup.html

      Hier mein Beitrag :-) Ich bin gespannt, was so alles zusammenkommt :-)

      Liebste Grüße
      Lola

      Löschen
  4. Ich habe für euch einen Heißen Zimt-Apfelsaft gemacht :) http://lebenamland.wordpress.com/2013/10/01/heiser-zimt-apfelsaft/
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist genau das richtige für kalte Herbsttage! Ich liebe Zimt!
      Vielen Dank für deinen Beitrag! :)

      Löschen
  5. Huuui, da bin ich dabei! Zufälligerweise hab' ich doch glatt eine köstliche Birnen-Tarte aus dem Ofen gezaubert:
    http://patces-patisserie.blogspot.de/2013/10/schokoladige-birnen-frangipane-tarte.html

    (Sorry, ich bin leider nicht bei Facebook. Ich hoffe, ich darf trotzdem teilnehmen? ;)

    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Patricia, das sieht wie immer absolut appetitanregend & köstlich aus.
      Super schöne Fotos!
      (Klar darfst du trotzdem teilnehmen! :)))) )
      Vielen Dank für den tollen Beitrag! :)

      Löschen
  6. Hallihallo!
    Wer mein Gericht sieht, weiß warum ich mitmachen musste:
    Linguine mit Pfifferlingen in Paprika-Sahne!
    http://s-kueche.blogspot.de/2013/10/pfifferlinge-mit-linguine-in.html
    Viele Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Pasta sieht mega-köstlich aus! Am liebsten würde ich jetzt einen Teller davon essen. :)
      Freue mich, dass du auch am Event teilnimmst.

      Löschen
  7. Hallo!
    ich bin bei diesem schönen Thema auch gerne dabei & serviere selbstgemachte Ravioli mit Kürbisfüllung: http://wp.me/p34NMj-1dP

    Fan von Euch beiden auf Facebook bin ich ja schon! :)

    <3-liche Grüße,
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmh, selbstgemachte Ravioli sind einfach was feines!
      Deine beiden Füllungen gefallen mir sehr gut. Vielen Dank für den leckeren Beitrag! :)

      Löschen
  8. Hallo liebe Kulinarikus :-)

    Ich hätte noch ein Rezept, mit dem ich bei eurem Blogevent mitmachen möchte :-)
    Ein Fischcurry mit Kartoffeln und Kürbis :-)
    http://gutenahrungmachtgluecklich.blogspot.de/2013/10/fischcurry-mit-kartoffel-und-kurbis.html

    Liebe Grüße
    Lola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lola,

      wir haben leider versäumt in unserer Eventbeschreibung anzugeben, dass wir nur 1 Rezept pro Blog/ Teilnehmer zählen können.
      Ich hoffe du kannst uns das nachsehen, es ist unser 1. Event und wir müssen noch dazu lernen. ^^

      Löschen
    2. Kein Problem ;-) Ich hatte extra nochmal nachgelesen und nichts gefunden! Obwohl ich 2 pro Teilnehmer im Kopf hatte... aber ich hab mich da total getäuscht :-) macht nix ;-)

      Liege Grüße
      Lola

      Löschen
    3. Ok, dann ist ja alles gut :)

      Schönen Abend noch. :)

      Löschen
  9. Aloah!
    Ich hätte ein Rezept für eine Apfeltarte mit Hollerbeeren im Angebot:
    http://kandiskatze.wordpress.com/2013/10/06/apfeltarte-mit-holler/

    Herbstliche Grüße <3,
    das Ju

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kandiskatze,
      vielen Dank für deinen Beitrag! :) Ein sehr lecker-herbstlicher Kuchen den du da gezaubert hast! <3

      Löschen
  10. Hallo, von mir gibts n Feigen-Ziegenkäse-Flammkuchen (ok, wegen Käse eher Pizza): http://www.naschkatzenalarm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela :) Vielen Dank für deinen leckeren Beitrag.
      Ich gehe mal davon aus, dass du diesen Link einfügen wolltest: http://leberkassemmel.blogspot.de/search?q=ziegenk%C3%A4se
      ;)

      Viele Grüße :)

      Löschen
    2. Danke!
      Hier auch noch ein zweiter Beitrag: http://leberkassemmel.blogspot.com/2013/10/kurbiszeit.html

      Löschen
    3. Hallo Daniela,

      wir haben leider versäumt in unserer Eventbeschreibung anzugeben, dass wir nur 1 Rezept pro Blog/ Teilnehmer zählen können.
      Ich hoffe du kannst uns das nachsehen, es ist unser 1. Event und wir müssen noch dazu lernen. ^^

      Löschen
  11. Heeello :) hier ist mein Beitrag. Einfach aber geschmacklich der Herbst auf der Zunge, meiner Meinung nach.
    http://damnthats.blogspot.de/2013/10/eine-echt-herbstliche-steinpilzsuppe.html

    Liebste Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, von dieser leckeren Suppe hätte ich auch gern ein Tellerchen probiert.. oder zwei.. ;)

      Löschen
  12. Huhu :)
    Ich möchte mit meiner Kürbissupe mit Ahornsirup und Vollkornbrotcroutons gerne an eurem Event teilnehmen :)
    http://sinichans-little-world.blogspot.de/2013/10/kurbissuppe-mit-ahornsirup.html

    Eine wirklich süße Herbstidee ♥ Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sina,
      freut mich, dass du auch teilnimmst. Vielen Dank für das wunderbare Rezept! :)

      Löschen
  13. Hallöchen,

    hier kommt mein Beitrag für Euer tolles Herbst-Event: Kürbis mit Knoblauch und Kokos und Minz-Soße

    http://histaminarm-kochen.de/index.php/rezepte-von-a-z/13-vegetarisches/81-kuerbis-mit-knoblauch-und-kokos-und-minz-sosse

    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathleen, vielen Dank für deinen interessanten Beitrag! :)

      Löschen
    2. Nach meinem Umzug ist der Beitrag natürlich auch hier zu finden:

      http://kathys-kuechenkampf.blogspot.de/2013/10/kurbis-mit-knoblauchkokos-und-minz-soe.html

      Löschen
  14. Hallo :)
    Ich habe passend zum Event leckere Kürbis Scones gebacken.
    Das Rezept dazu findet ihr hier auf meinem Blog:
    http://heute-gibt.es/kuerbis-scones/

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  15. Schön, dass ihr das Event noch einmal verlängert habt. So kann ich doch noch mit meiner hebstlichen Apfel-Galette teilnehmen :-). Hier ist sie:
    http://maluskoestlichkeiten.wordpress.com/2013/11/13/so-schmeckt-der-herbst-apfel-galette/
    Liebe Grüße MaLu

    AntwortenLöschen